Zu Inhalt springen
Äpfel an einem Zweig eines Apfelbaums

Der Apfel Familienbaum: Ein Geschenk, das mitwächst

Immer wieder werden wir gefragt, ob wir eine gute Geschenkidee hätten - eine Geschenkidee, die mal etwas ganz besonderes und auch noch nachhaltig ist. Und siehe da... die haben wir: den Apfel Familienbaum.

Warum ist der Apfel Familienbaum so ein schönes Geschenk? 

1. Obstbäume bringen Geschmack in den Garten

Grundsätzlich sind natürlich alle Obst-tragenden Gehölze wie bspw. ein Apfelbaum, ein Feigenbaum oder ein Himbeerstrauch schöne Geschenke, die nachhaltig sind und dem Beschenkten langfristig Freude bereiten. Immer mehr Menschen nutzen ihren Garten gerne für den Anbau von eigenem Obst und Gemüse. Allerdings haben wir mit dem Familien-Apfelbaum eine Pflanze für dich im Angebot, die nochmal heraussticht. Der Familien-Apfelbaum ist eine spezielle Züchtung, auf dem 3 bzw. 4 unterschiedliche Sorten an Äpfeln wachsen - beispielsweise Elstar, Gravensteiner und Gala.

2. Äpfel aus dem eigenen Garten die gesamte Herbstzeit über

Je nach Sorte reifen die Äpfel auf dem Familienbaum von September bis November nacheinander, was bedeutet, dass die Beschenkten über mehrere Monate leckere Früchte direkt vom Baum ernten können. Das frisches Obst versorgt den Beschenkten somit die gesamte Herbstzeit mit allen gesunden Inhaltsstoffen der Äpfel ("an apple a day..."). Und so ergeben sich auch unterschiedliche Geschmäcker -  von eher süßen Äpfeln bis zu eher säuerlich schmeckenden Äpfeln, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

3. Ein Highlight in jedem Garten

Mit seinem mittelstarken bis starken Wuchs und einer Höhe von 2 bis 4 Metern passt der Familien-Apfelbaum auch in kleinere Gärten oder kann sogar in einem großen Kübel auf dem Balkon gedeihen. Und der Apfel Familienbaum ist nicht nur in der Erntezeit eine Bereicherung, sondern auch in der Zeit der Blüte im Frühling. Zarte weiß-rosa Blüten schmücken den Baum und machen ihn so auch zu einer bienenfreundliche Pflanze. Die pflegeleichten Eigenschaften und die Anpassungsfähigkeit an sonnige bis halbschattige Standorte machen ihn zu einer tollen Wahl für unterschiedliche Gärten.

4. Ein Baum ist Symbol des Wachstums und der Einheit

Und, wie der Name schon sagt, ist der Apfel Familienbaum ein Symbol für Zusammenhalt und Wachstum. Damit verkörpert der Baum als Geschenk die Idee, dass trotz unserer Unterschiede, jeder Einzelne von uns zusammen etwas Wunderbares schaffen kann. Dies macht ihn zu einem idealen Präsent für besondere Anlässe wie Hochzeiten, Geburten, Taufen oder Jubiläen.

Die Freude am Schenken

Ein Familien-Apfelbaum zu verschenken bedeutet, ein lebendiges, wachsendes Geschenk zu geben, das Stil, Nachhaltigkeit und Naturverbundenheit ausdrückt. Wenn du also gerade auf der Sunache nach einer besondere Geschenkidee bist, schau doch mal bei unserem Familien Apfelbaum mit drei Sorten oder sogar mit vier Sorten vorbei.

Frohes Gärtnern!

Vorheriger Artikel Entdecke die Kornelkirsche: der vielseitige Geheimtipp für deinen Garten
Nächster Artikel Ein giftfreier Garten: Natürliche Hausmittel gegen Schädlinge
🎁💝 Feiert mit uns den Frühsommer - 10 % auf unser ausgewähltes Sortiment noch bis Ende Mai!